Lieber Gott

Lieber Gott,
sag mir warum muss dass sein, Leid wohin ich seh,
und meistens wo ich nicht versteh,
sag mir ist es gerecht,
dass es manchen so schlecht
und anderen viel zu gut geht,
hast du die Karten verteilt, entscheidest du für wen die Sonne lacht
und für wen es immer schneit,
immer schneit,


Lieber Gott, ich frag mich wirklich nach dem Sinn,
ich denk so oft dass was nicht stimmt,
bist du bei uns oder sind wir schon verlor'n,
warum gibt es Gewalt, warum gibt es Hass,
warum gibt es Menschen, die Soldaten sind,
bitte sag mir den Grund, bitte sag mir warum, ich mich manchmal so allein fühl, soo allein fühl,


Refr: öffne mir die Augen, bade mich im Licht, ich würd' so gerne an dich glauben, sag hörst du mich nicht? (2x)

Lieber Gott, manchmal ist es wirklich schlimm,
und ich weiß nicht mehr wohin,
und dann kommt es mir vor, als als wenn die Welt in Trümmern liegt,
und ich sehe mich um, alle froh und stumm,
und ich frag mich wirklich sind sie alle taub und blind,
bitte sag mir den Grund, bitte sag mir warum, ich mich wieder so allein fühl
öffne mir die Augen, bade mich im Licht,
ich würd' so gerne an dich glauben,
sag hörst du mich nicht (4x)